Zurück zur Übersicht
Das Bild zeigt die Spendenscheckübergabe bei der BTK in Rosenheim
Scheckübergabe bei der BTK mit (Herren von links nach rechts) Bernhard Reichert (BTK), Peter Laister (Verkaufsleiter Tschann-Bayern), Josef Heiß und Franz Weiss (beide BTK) und den Damen Brigitte Baumann und Claudia Rieger von der Raublinger Tafel.

Spendenaktion

BTK spendet mit Tschann für die Tafel Raubling

Die Tafel in Raubling unterstützt rund 90 Haushalte mit 150 Personen und schlägt seit letztem Sommer zusätzlich Waren für die Versorgung von 90 Flüchtlingen um. Ein Kreis von 25 Ehrenamtlichen holt, sortiert und verteilt jede Woche Waren. Donnerstags räumt eine Mitarbeiterin die neue Lieferung sortiert nach Haltbarkeit in zwei Kühlschränke. Freitags, vor der Öffnungszeit der Tafel zwischen halb eins und zwei Uhr, bestücken siebenköpfige Teams in zwei Schichten die Regale und räumen übrig gebliebene Ware anschließend wieder auf. Zukünftig soll eine Kühlzelle das zeitraubende Umlagern von Gemüse, Obst und Milchprodukten ersparen. Die Hälfte von den Anschaffungskosten zwischen 12.000 und 15.000 Euro sind schon geschafft. Die BTK und Tschann haben mit der dies- und letztjährigen Spende insgesamt 6.000 Euro beigesteuert.

Weitere Spenden sind willkommen:

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Rosenheim
Sparkasse Rosenheim
IBAN: DE33 7115 0000 0000 0110 56
BIC: BYLADEM1ROS
Verwendungszweck: "Raublinger Tafel / Kühlzelle"



Zurück zur Übersicht